Fachwerkhaus in Lügder Ortsteil

fachwerk-luegde-ortsteilDieses Gebäude schließt sich als letztes einer Reihe von vier Gebäuden an. Mitten in Elbrinxen, auf einer Grundfläche von ca. 8,00m x 9,00m ergeben sich etwa 100qm Wohnfläche, verteilt auf zwei Geschosse. Wobei das obere Geschoss eine nur geringe Höhe von zwei Metern aufweist.

Bis auf das Dach, wurde das Gebäude um 1995 herum weitgehend renoviert. So sind Isolierglasfenster- und türen eingebaut und teilweise ist Fußbodenheizung vorhanden. Der Öltank (1.500l) für die Ölzentralheizung, die auch für die Warmwasserbereitung zuständig ist, liegt unter dem Haus.

Das Gebäude ist mit einer Einbauküche ausgestattet und im Garten ist ein großes Gerätehaus mit Stromanschluss vorhanden.

fachwerk-luegde-ortsteil2

Gemarkung Elbrinxen
Ort ,
Lage & Umgebung

Dieses Gebäude liegt zentral im Lügder Ortsteil Elbrinxen. Die Entfernung bis Lügde beträgt ca. 7 km, bis nach Bad Pyrmont und Schieder-Schwalenberg jeweils ca. 11 km.

Gebäudetyp
Baujahr 1825
modernisiert/saniert ja
denkmalgeschützt nein
Wohn-/Nutzfläche 100 qm
Grundstücksfläche 612 qm
Heizungsart Öl
Räume
Keller ja
Garage/Stellplatz unbekannt
Preis 75000 Euro

Kontaktdaten